08.07.2015: Pelletsbranche arbeitet an Zertifizierung für Holzbriketts

Fast 700.000 Tonnen Holzbriketts wurden in Deutschland 2010 verheizt. Fast die Hälfte davon kam aus dem Ausland. Nun arbeitet das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) an einem Zertifizierungsprogramm, das eine gleichmäßig hohe Qualität des Holzbrennstoffs und niedrige Emissionswerte bei der Verbrennung sichern soll. Es soll noch in diesem Jahr starten.

DEPI führt ENplus für Holzbriketts ein

Ziel des Zertifizierungsprogramms sei es, Holzbriketts als hochwertige und emissionsarme Alternative zu Scheitholz zu etablieren, erläuterte DEPI-Qualitätsexperte Hans Martin Behr beim 14. Industrieforum Pellets Mitte Juni in München. Ähnlich zur ENplus-Zertifizierung von Holzpellets plant das DEPI die Qualitätsklassen A1 und A2. Bei den Anforderungen orientiert sich das Institut an den Vorgaben der Produktnorm ISO 17225-3. Die Qualitätskennzeichnung soll nicht nur die Güteklasse sowie die Identifikationsnummer des Zertifikatnehmers nennen, sondern auch Hinweise zur Lagerung und Verbrennung enthalten. Außerdem ist geplant, den heizwertbasierten Energiegehalt eines einzelnen Briketts im Vergleich zu einem Standardscheitholz anzugeben.

Gütesiegel für Holzhackschnitzel soll folgen

Zum 1. Februar 2015 hat das DEPI außerdem mit der Entwicklung eines Zertifizierungssystems für Holzhackschnitzel begonnen. Holzhackschnitzel gelten in Deutschland als ein breit genutztes Energieholzsortiment, das in unterschiedlichsten Qualitäten vorliegt. Die fehlende einheitliche Handelssortierung erschwert es, dass Hackschnitzelfeuerungen bei Emissionsmessungen die verschärften Anforderungen der Bundesimmissionsschutzverordnung erreichen. “Die Entwicklung und Einführung eines Zertifizierungsprogramms soll zukünftig die Bereitstellung homogener Holzhackschnitzelqualitäten gewährleisten“, sagt DEPI-Geschäftsführer Martin Bentele.
Die Markteinführung der Hackschnitzelzertifizierung sei für das Jahr 2016 geplant.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
5.051

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie haben Holz-News?

Senden Sie diese an info@i-like-wood.com


zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Presse

Hauptmenü: