Artikel mit dem Schlagwort ‘Österreichischer Biomasse-Verband’

17.11.2017: Ökowärme schneidet bei Heizkostenvergleich bestens ab

Ein Heizkostenvergleich der Technischen Universität Wien zeigt: Ökologisch heizen rechnet sich. Darauf weist der Österreichische Biomasseverband (ÖBV) hin. (mehr…)

mehr lesen...

15.09.2017: ÖBV fürchtet um Energiewende in Österreich

Die Energiewende in Österreich tritt auf der Stelle. Das meint der Österreichische Biomasse-Verband (ÖBV) und verweist auf Zahlen seines Almanachs "Basisdaten Bioenergie Österreich 2017". (mehr…)

mehr lesen...

24.04.2017: Zwei Millionen Haushalte in Österreich heizen mit Holz

In Österreich ist das Heizen mit Holz beliebt. Biomasse hat in Tirol und Vorarlberg das Heizöl als beliebtesten Brennstoff überholt. Darauf weist der Österreichische Biomasse-Verband (ÖBV) hin. (mehr…)

mehr lesen...

08.03.2017: Kärnten führt im Kesseltausch-Förderranking

Förderranking: Am meisten Zuschuss für eine Holzheizung gibt es in Kärnten. Das ergibt ein Vergleich der Bundes- und Länderförderungen, den der Österreichische Biomasse-Verband (ÖBV) durchgeführt hat. (mehr…)

mehr lesen...

15.02.2017: ÖBV: Trotz wachsender Holzenergie sinken Feinstaubemissionen

Der stark gestiegene Einsatz von Holzenergie in Österreich hat nicht dazu geführt, dass auch die Feinstaubemissionen anschwellen. Darauf weist der Österreichische Biomasse-Verband (ÖBV) hin. So sei der Schadstoffausstoß zwischen 1990 und 2014 um 42 Prozent gesunken. (mehr…)

mehr lesen...

25.01.2017: Bioenergie-Atlas Österreich: Kärnten führt

In Österreich heizt fast jeder Fünfte Haushalt mit Holz. Das geht aus dem Bioenergie-Atlas Österreich hervor, den der Österreichische Biomasse-Verband (ÖBV) veröffentlicht hat. Demnach liegt Kärnten beim Einsatz von Biomasseheizungen mit einem Anteil von 53,1 Prozent vor der Steiermark und dem...

mehr lesen...

11.03.2015: Bund erhöht Kesseltauschförderung um 600 Euro

Die Zuschüsse der österreichischen Kesseltauschförderung sind gestiegen. Wer seine fossile Heizung oder seinen elektrischen Nachtspeicheröfen mit einer Pellets- oder Hackgutanlage ersetzt, bekommt 2.000 Euro. Für einen Pelletsofen gibt es 500 Euro. Auch der Tausch von über 15 Jahre alten Pellets-...

mehr lesen...

19.12.2014: Moderne Holzheiztechnik macht Biowärme zur umweltfreundlichen Alternative

Waren Allesbrenner früher wegen ihrer Emissionen in der Kritik, so ist moderne Holzheiztechnik eine saubere Sache. Darauf weist der Österreichische Biomasse-Verband (ÖBV) hin. Vor allem heimische Hersteller von Öfen und Kesseln hätten die Qualität der Holzverbrennung und die Energieeffizienz in...

mehr lesen...

15.12.2014: Biomasse-Verband veröffentlicht Information über Holzöfen

Holzöfen und Kleinstkessel bieten die Sicherheit, auch dann preiswert und sicher heizen zu können, wenn die Gasversorgung ausfällt oder die Heizölpreise in die Höhe steigen. Zudem bieten sie sich als Lösung an, um den im Zuge der verbesserten Gebäudedämmung gesunkenen Wärmebedarf in Neubauten zu...

mehr lesen...

08.12.2014: Online-Mehrwertrechner hilft beim Heizungswechsel

Der Umstieg auf eine Holzheizung hilft nicht nur dem Klima, sondern schont auch die Geldbörse: Der Österreichische Biomasse-Verband (ÖBV) liefert mit seinem Mehrwertrechner einen praktischen Überblick über die finanziellen Vorteile einer Holzheizung. Interessierte können mit ihm die Kosten für...

mehr lesen...

Sie haben Holz-News?

Senden Sie diese an info@i-like-wood.com


zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Presse

Hauptmenü: