26.02.2014: Kaminofen „Bali“ von Haas+Sohn: Eleganz mit Sichtfenster

Der neue Premium-Kaminofen „Bali“ besticht optisch ebenso wie technisch. Ausgestattet mit der innovativen Einhebel-Luftregelung „Easy Control“, Außenluftanschluss und verschließbarem Zuluftanschluss, steht der „Bali“ für sauberes und effizientes Heizen der neuesten Generation. Mit seiner ovalen Grundform eignet er sich ideal als Eck-Lösung.

Edles Design in jeder Position

Egal, ob frei im Raum stehend oder eng an die Wand geschmiegt – der charismatische neue Premium-Kaminofen „Bali“ macht in jeder Position eine gute Figur. Mit seiner ovalen Grundform eignet er sich zudem besonders gut als platzsparende Eck-Lösung. In elegantem schwarz gehalten und von massivem Naturstein – wahlweise „Woodstone“ oder „Speckstein antik“ – umrahmt, besticht der „Bali“ durch klare Formensprache und edles Design. Sein extragroßes Sichtfenster eröffnet den ungetrübten Blick auf das romantische Spiel der Flammen.

Bequeme Steuerung

Hinter seiner eleganten Fassade verbirgt der Kaminofen „Bali“ von Haas+Sohn modernste Heiztechnologie. Der Ofen ist mit der bequemen neuen Luftregelung „Easy Control“ ausgestattet, die eine ergonomisch komfortable und einfache Steuerung aller drei Luftführungen – Primär-, Sekundär-, und Düsenluft – mit nur einem Hebel ermöglicht. Der Außenluftanschluss des „Bali“ ermöglicht einen sicheren und störungsfreien Betrieb und spart zudem Heizkosten. Durch die Nutzung von Außenluft für den Verbrennungsvorgang bleibt die Wohnraumluft dort vorhanden, wo sie sein soll.

Zuluftanschluss erhält Raumwärme

Zudem verfügt der Kaminofen „Bali“ über einen neu entwickelten Zuluftanschluss. Dank diesem Anschluss entweicht die warme Raumluft nach dem Heizbetrieb nicht durch den Kamin. So steht das neue Premium-Modell für sauberes, effizientes Heizen der neuesten Generation und sorgt mit einem Wirkungsgrad von über 82 % für wohlige Wärme und Romantik.

Ideal für Niedrigenergiehäuser

Mit einer Nennleistung von 3 bis 6 kW ist der „Bali“ ideal für Niedrigenergiehäuser oder thermisch sanierte Gebäude geeignet. Haas+Sohn ist damit auf dem neuesten Stand der Technik.

Der „Bali“ ist in Österreich ab 1.499,- Euro (inkl. MwSt.) erhältlich.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie haben Holz-News?

Senden Sie diese an info@i-like-wood.com


zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Presse

Hauptmenü: