11.02.2015: Nordrhein-Westfalen fördert Holzheizungen

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen hat am 8. Februar 2015 die neue Förderperiode seines Programms progres.nrw gestartet. Damit vergibt es unter anderem Zuschüsse für die Installation von Holzheizungen, wenn sie mit einer Solarwärmeanlage kombiniert wird. Antragsberechtigt sind Privatpersonen, kleine und mittlere Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen.

NRW-Zuschuss gibt es zusätzlich zur Bundesförderung

Einen Zuschuss kann beantragen, dessen Pelletskessel, Holzhackschnitzelanlagen und Scheitholzkessel beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) in der Liste der förderfähigen Biomasseheizanlagen genannt ist. Das Bafa vergibt die Bundeszuschüsse aus dem Marktanreizprogramm, zu denen die Antragsteller in NRW zusätzlich die progress.nrw-Förderung nutzen können. Voraussetzung: Die Biomassekessel mit einer Solarwärmeanlage und einem ausreichend dimensionierten Pufferspeicher zusammenarbeiten. Außerdem ist die eine fachgerechte Montage von einem Fachunternehmen zu bescheinigen. Nordrhein-Westfalen fördert nur solche Vorhaben, mit denen nicht vor der Antragstellung begonnen worden ist und die nicht dazu dienen, die Vorgaben des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes zu erfüllen. Für einen Pelletskessel gibt es 2.500 Euro, für eine Holzhackschnitzelanlage oder einen Scheitholzkessel je 1.400 Euro.

Förderprogramm läuft seit 25 Jahren

Mit dem Förderprogramm progress.nrw unterstützt das Bundesland seit 25 Jahren regenerative Energien und Gebäudeeffizienz. Neben Biomasseheizkessel gibt es Zuschüsse unter anderem für Wohnungslüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung, thermische Solaranlagen und Photovoltaiksysteme. Im vergangenen Jahr hat die landesweit zuständige Bewilligungsbehörde, die Bezirksregierung Arnsberg, 4.700 Projekte mit zwölf Millionen Euro gefördert. Seit Programmstart wurden 300 Millionen Euro für 70.000 Einzelmaßnahmen vergeben.

Weitere Informationen: www.bra.nrw.de

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
5.051

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie haben Holz-News?

Senden Sie diese an info@i-like-wood.com


zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Presse

Hauptmenü: