12.06.2016: Holzkombi heizt doppelt gut

In Holzkombis mit verschiedenen Brennstoffen zu heizen, liegt im Trend. Besonders harmonisch gelingt das Zusammenwirken von Holzpellets und Scheitholz. HDG Bavaria verbindet dazu seinen Holzvergaserkessel HDG F Hybrid mit der Pelletseinheit HDG K Hybrid.

Holzkombi wärmt mit Pellets und Scheitholz

Die Holzkombi versieht HDG Bavaria mit einem im Lieferumfang enthaltenen gemeinsamen Hydraulikanschluss für Vor- und Rücklauf. Der Vorteil: Für beide Verbrennungseinheiten braucht es nur eine gemeinsame Rücklaufanhebung. Der Holzvergaser arbeitet mit der Sturzbrandtechnik. Die im ersten Verbrennungsraum frei werdenden Holzgase zieht er in eine darunter liegende heiße Brennkammer und brennt sie mit zugeführter Sekundärluft aus. Das Gerät lässt sich jederzeit mit der Pelletseinheit erweitern. Beim Pelletskessel können die Betreiber wählen, ob sie ihn von Hand mit dem Brennstoff füllen oder ob ein Saugsystem das automatisch erledigen soll.

HDG bietet eine Regelung für alle Kessel

Alle seine Holzheizungen, auch die Holzkombi, stattet HDG Bavaria inzwischen mit der neuen Systemregelung HDG Control aus. Als Zentrale der Heizanlage organisiert sie das komplette Wärmesystem. Sie steuert zum Beispiel die Verbrennungsgüte oder überwacht und regelt die Austragungssysteme. Darüber hinaus sendet sie Informationen über notwendige Wartungen, ermöglicht die Integration von Pufferspeichern und Solaranlagen und steuert die Warmwasserversorgung. Sie lässt sich um mehrere Heizkreise erweitern. Über Erweiterungsmodule können sie Installateurinnen und Installateure in bestehende Heizsysteme integrieren und über das internetbasierte Kommunikationsportal myHDG bequem von der Ferne bedienen. Die Heizungsbesitzer können ihren Kessel mit myHDG zum Beispiel von unterwegs starten oder beim Holzkombi den nächsten Nachlegezeitpunkt abfragen. Bei Betriebsstörungen warnt die Regelung und verschickt eine E-Mail.

 

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
4.051

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie haben Holz-News?

Senden Sie diese an info@i-like-wood.com


zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Presse

Hauptmenü: