21.03.2016: Austausch älterer Feuerstätten läuft stockend

Den schleppenden Austausch älterer Heizkamine, Kachel- und Kaminöfen bemängelt der Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik (HKI). Seiner Meinung nach handeln viele Umwelt- und Verbraucherschutzämter beziehungsweise Immissionsschutzbehörden nicht konsequent genug, um die Vorgaben der ersten Bundesimmissionsschutzverordnung (1. BImSchV) durchzusetzen.

Austausch alter Geräte führt zu weniger Emissionen

Laut der Verordnung müssen alle vor 1975 zugelassenen Geräte, die die Grenzwerte für Altanlagen nicht einhalten, ausgetauscht, nachgerüstet oder stillgelegt werden. “Da eine moderne Feuerstätte heute bis zu 85 Prozent weniger Emissionen freisetzt als ihre Vorgänger aus den Sechziger- und Siebzigerjahren, könnten bei einer konsequenten Umsetzung der 1. BImSchV enorme Fortschritte bei der Luftreinhaltung erzielt werden”, sagt HKI-Präsident Christiane Wodtke. Es sei daher an der Zeit, dass die zuständigen Behörden zügig handeln.

Nicht auf Fristen für Austausch warten

Zum Hintergrund: Von den mehr als zehn Millionen in Deutschland betriebenen Feuerstätten arbeiten rund eine Million seit über 40 Jahren. Die Mehrzahl von ihnen hätte bereits bis Anfang 2015 ausgetauscht werden müssen. Nach Erhebungen des HKI wurde bislang jedoch lediglich jedes fünfte Altgerät ersetzt. Rund 800.000 umweltbelastende Altanlagen würden trotz Verordnung weiterlaufen. Betreiber einer alten Feuerstätte sollten laut HKI nicht erst die nächste Frist für einen Austausch im Jahr 2017 abwarten, weil moderne Holzheizungen und -öfen mit umweltschonender Technik bereits heute bereitstünden.

Austausch macht sich für Umwelt bezahlt

“Die Industrie ist mit hohen Investitionen in Vorleistung getreten, um die Verbrennungstechnik zu optimieren”, erklärt Wodtke. Der Einsatz moderner Technik trage dazu bei, Emissionen in Gemeinden und Städten zu verringern. Wegen der Fortschritte in der Verbrennungstechnik empfehlen Expertinnen und Experten, bereits 15 bis 20 Jahre alte Geräte mit einer modernen Feuerstätte zu ersetzen. Um Verbraucherinnen und Verbraucher kei der richtigen Auswahl zu unterstützen hat der HKI einen Ratgeber im Internet veröffentlicht.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
5.052

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie haben Holz-News?

Senden Sie diese an info@i-like-wood.com


zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Presse

Hauptmenü: