03.10.2014: Kamineinsatz Ekko U 45 macht Holz einlegen einfach

Der Kamineinsatz Ekko U 45 von Schmid punktet mit einem dreiseitigen Fensteraufbau und einer hochschiebbaren Tür. Sie macht das Nachlegen von Holzscheiten bequem. Der Ekko U 45 erfüllt die Vorgaben der 1. Bundesimmissionsschutzverordnung (Stufe 1 und 2).

Ekko U 45 bietet vier Kilowatt Leistung

In modernen Gebäuden und Wohnungen ist der Heizbedarf gering. Wer trotzdem nicht auf das Wohlgefühl einer Kaminanlage verzichten möchte, kann mit dem neuen Ekko U 45 ein passendes, hochwertiges Modell wählen. Mit vier Kilowatt Nennwärmeleistung und einem kompakten Aufbau bietet der Kamineinsatz beste Voraussetzungen für ein feuriges Erlebnis. Sein dreiseitige Glas lässt sich zur Reinigung teilen und zur Seite öffnen. Durch die Veränderung der Luftzufuhrmenge im Scheibenspülungsbereich passt sich die Verbrennung des Kamineinsatzes den Zugbedingungen im  Schornstein an. Folglich bleiben die Scheiben laut Schmid weitestgehend sauber.

Leicht zu transportieren

Der Ekko U 45 gibt 70 Prozent seiner Wärme über die Sichtscheibe ab, den Rest über Konvektion. E verfügt über eine Gusskuppel. Sämtliche Teile sind beweglich und lassen sich um bis zu 90 Grad verstellen. Seine Einbautiefe beträgt 448 Millimeter, wovon 340 Millimeter auf die Glasscheibe entfallen. Mit einer Breite von 450 Millimeter lässt sich der Ekko U 45 in viele Kaminanlagen integrieren. Außerdem gibt es ihn in den üblichen Feuerraumhöhen von 510 und 570 Millimeter. Die Unterbauhöhe kann einfach und schnell den baulichen Wunschbedingungen angepasst werden. Für den leichten Transport ist der Ekko U 45 zerlegbar.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie haben Holz-News?

Senden Sie diese an info@i-like-wood.com


zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Presse

Hauptmenü: